Folge uns:

Translait, in Bewegung!

Familienunternehmen

Coronavirus-Einfluss auf das tägliche Leben von Translait SA am 19.03.2020

Die Tätigkeiten von Translait funktionieren einwandfrei, dies obwohl die Direktion alle notwendigen Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit seiner Mitarbeiter zu gewährleisten. In der Tat sind einige von uns vorsorglich im Home office oder einfach aus Vorsicht zu Hause, da sie gefährdet waren. Da die Translait-Gruppe ein wichtiger Akteur in der Lebensmittelindustrie ist, nimmt sie die Pflicht mit allen notwendigen Anstrengungen wahr, den reibungslosen Ablauf ihrer Dienstleistungen zu gewährleisten, auch unter Umständen, wie wir sie derzeit erleben.

Büro von Translait

Translait hält an seinen Aktivitäten fest und trifft die notwendigen Vorkehrungen, um das Tagesgeschäft aufrecht zu erhalten. Angesichts der aktuellen Umstände ist es jedoch möglich, dass die Reaktionszeit bei Telefonanrufen und E-Mails etwas länger dauert. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der Zustand des Lebensmittelhandels

Derzeit führt das Kaufverhalten der Konsumenten zu einem Anstieg des Bedarfs und erfordert deshalb eine Garantie der Verfügbarkeit von flüssigen Lebensmitteln. Die Mitarbeiter und die Flotte von Translait sind entsprechend instruiert und organisiert, um auf diese Entwicklung umgehend reagieren zu können. Derzeit ist es sehr schwierig, die mittelfristige Entwicklung abzuschätzen. Wir stehen in ständigem und direktem Kontakt mit unseren Lieferanten und Kunden, um uns so schnell wie möglich auf Änderungen zu reagieren.

Einfluss auf die Milchsammlung und den Lebensmitteltransport

In der gegenwärtigen Situation laufen die Milchsammlung und der Lebensmitteltransport normal. Wir werden Sie im Falle einer Änderung so schnell wie möglich benachrichtigen und informieren. Trotzdem bitten wir unsere Geschäftspartner, die Anweisungen der Behörden in Bezug auf Maßnahmen zum Schutz vor dem Virus, insbesondere die Achtung der sozialen Entfernungen usw. einzuhalten. In der Tat stehen unsere Fahrer potenziell in Kontakt mit vielen Menschen an Lade- und Verladestationen. Deshalb ist es unerlässlich, die notwendigen Sicherheitsabstände einzuhalten.

Im Krankheitsfall bei einem unserer Dienstleister

Wenn einer Ihrer Mitarbeiter, der mit einem Mitarbeiter von uns in Kontakt war oder es hätte sein können, von dem Virus betroffen ist, informieren Sie Translait (unter 026 460 82 75). Besten Dank.

Gefahr von Lebensmitteln und Tierübertragungen

Nach den uns von den Behörden vorliegenden Informationen sind keine Fälle der Übertragung des Virus durch Lebensmittel bekannt, und das Risiko einer Übertragung des Virus durch Tiere wird als gering angesehen.



TRANSLAIT SA

Rte André-Piller 37
1720 Corminboeuf

T +41(0)26 460 8282
F +41(0)26 460 8281

© 2021. «Translait». Alle Rechte vorbehalten